ETS 4 light gratis

Zum Programmieren des KNX Bus benötigt man eine Software namens ETS. Die ETS ist derzeit in der Version 4 erhältlich. Leider ist die ETS sehr teuer. In der Vollversion kostet sie gute 1000 Euro. Für den Selbermacher bietet sich die abgespeckte Version ETS light an. Und diese gibt’s jetzt völlig kostenlos.

Die Light Variante der ETS ist leider auf 20 Geräte pro Projekt limitiert. Das ist eine Zahl, die für kleine EFH Installationen ausreichend ist. Erweitert man sein System stößt man schnell an diese Grenze, für eine Basisinstallation ist sie aber ausreichend.

Geht man von meiner 2000 Euro Minimalvariante für eine Installation aus braucht man beispielsweise nur 16 Geräte (obwohl darin schon einige Schalter geplant sind.) Die Stromversorgung muss man nicht in der ETS anlegen, weil diese ohnehin nicht programmiert wird.

Im schlimmsten Fall kann man noch sein Haus auf mehrere Projekte aufspalten. Dies sollte man aber erst machen, wenn man ETS Programmierung verstanden hat und schon etwas in Übung ist. Es müssen dann unter Umständen Gruppenadressen zwischen den Projekten im/exportiert werden, wodurch man seine ETS Installation schon gut im Griff haben sollte um da noch den Überblick zu haben.

Trotz allem ist die gratis Variante der ETS eine tolle Möglichkeit um sich einzuarbeiten oder kleine Projekte zu realisieren. Die Version ist offiziell und vollständig lizenziert. Es handelt sich also um keinen Crack, gestohlene Lizenznummer etc. Du bekommst die gratis Lizenznummer oder auf Wunsch sogar eine Dongle Version (Kostet aber was für den Dongle)

 

Und wie krieg ich meine gratis ETS

Zu seiner kostenlosen ETS Version kommt man folgendermassen. Gehe auf den Onlineshop von KNX und registriere dich. Dann loggst du dich ein und wählst im Menü links die INFOSEITE. Jetzt ist der erste Punkt gleich der eCampus. Hier gibt es einen sehr gut gemachten kleinen „Workshop“ mit dem du dich gleich in die wichtigsten Basisinfos der ETS einarbeiten kannst. Mach die Lektionen alle und schaffe über 85% der Testfragen richtig. Über 85% hast du den Workshop absolviert und bekommst automatisch nach 1-2 Tagen ein Email mit weiteren Infos wie du deine gratis Version der ETS herunterladen kannst.

Das wars.

 

ETS Gutschein über 100 Euro wird abgezogen

  1. Marc

    Danke für den Tipp, kaum zu glauben,dass die das umsonst abgeben…

    Antworten
  2. Rene

    Hallo Muchacho!

    Danke für die Super Tips!
    Hab den Kurs grad gemacht und muss sagen ist echt super!!!

    Bin schon gespannt!
    Mach weiter so, hast mir echt geholfen.

    Grüße Rene

    Antworten
  3. Gerhard Uhlhorn

    Cool! Danke dafür. 🙂
    Tipps: Der Kurs startet in Englisch, aber man kann den Kurs auch auf deutsch umstellen.

    Man kann die Prüfungen wiederholen.

    Am Ende jeder Prüfung kann man das Ergebnis „abschicken“. Nur dann füllen sich die Fortschrittsbalken.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar zu Rene Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.