Schutzblech aus Holz fürs Rad – schön, stabil und einfach zu machen

Schutzholz statt Schutzblech. Holzkotflügel sind vielleicht nicht gerade typisch für Losmuchachos, wo sonst eher gebaut als gebastelt wird, aber manchmal soll man auch etwas Sinn fürs feinere Handwerk zeigen und obendrein sind die Dinger echt superschön geworden. Und gemacht sind sie überraschend schnell und einfach. So gehts (ohne die vielen Fehler, die ich gemacht habe)… (mehr …)

Top 10 DIY und Heimwerkerblogs

Stolz trägt Losmuchachos links im Sidebar jetzt das Siegel der Top10 Heimwerkerblogs. Käuferportal.de hat diese ausgewählt und ohne vorher davon zu wissen wurde ich in diese Auswahl aufgenommen. Es finden sich in der Branche ohnehin bekannte, aber auch unbekannte Blogs. Etwas zu stöbern lohnt sich also. Mein persönlicher Favorit ist der unglaublich schön gemachte Blog […]

Stroh als Baumaterial – der Strohballenbau

Strohaus verputzen

Im vorigen Artikel wurde gezeigt, dass ökologische Baustoffe oft weniger ökologisch sind, als man dies auf den ersten Blick annehmen würde. Wer meckert soll auch Alternativen bieten,  was ich hiermit auch tun will. Den Strohballenbau.

Ein Baustoff, der tragender Baustoff und Isolationsmaterial gleichzeitig ist, der Passivhausstandard ermöglicht, der ökologisch ist, der billig ist und gesundheitlich völlig unbedenklich. Daneben bietet er beste Feuer- und Lärmschutzwerte und man hat schon über 100 Jahre Erfahrung und somit die Garantie, dass die Lebensdauer deutlich höher ist, als bei manch anderem modernen Baustoff. Was will man mehr ? (mehr …)

Ökologisches Bauen – eine ehrliche Betrachtung

Unsere Lebensweise entwickelt sich (wenigstens bei manchen) erfreulich in Richtung Nachhaltigkeit, Ökologie und Gesundheitsbewusstsein. Man fährt Rad, isst biologisch und hüllt seinen Körper in Fair-Trade Kleidung, was liegt da näher als auch die Räume in denen wir einen Grossteil unserer Zeit verbringen ökologisch einwandfrei herzustellen. Aber was ist ökologisches und nachhaltiges Bauen wirklich? Hier eine ehrliche Zusammenstellung zu einem gar nicht mal so leichten Thema… (mehr …)

Wohnfläche, demografischer Wandel und Wohnungskosten ein Plädoyer für die Kleinheit

Wohnfläche ist eine interessante Maßeinheit. Einerseits weil sie sich in den letzten Jahren deutlich verteuert hat, andererseits, weil sich der Bedarf an derselben dramatisch erhöht. Hier habe ich ein paar interessante Zahlen zusammengesucht (zumindest für Menschen die Zahlen interessant finden können). Insgesamt sind diese Zahlen aber auch erschreckend und ein Plädoyer für die Kleinheit. (mehr …)

GoPro Quadcopter für gute Luftbildaufnahmen unter 600 Euro

Der Kameramultikopter schlechthin

Nach dem Siegeszug der Quadcopter in der RC-Szene hat sich nur auch endlich herauskristallisiert wozu diese Teile eigentlich geeignet sind. Der Sinn von Multicoptern ist es nämlich Kameraaufnahmen zu machen. Kunstflug ist völliger Unsinn, da kauft man sich besser einen Helikopter. Die kleinen 50 Euro Teile mit 25 Gramm sind schnell zerstört und bestenfalls der Ehrgeiz geweckt. Man will eine Kamera in die Luft bringen und Luftbildaufnahmen machen (auch wenn einem das rechtlich nicht gerade leicht gemacht wird). Dabei zählt weniger der sportliche Fernsteuergedanke eine Rolle sondern es sind eher Technik- und Foto/Filmfreaks, die hier auf der Suche nach sehr leicht und gut steuerbaren Geräten, mit der Möglichkeit der Kamerasteuerung sind.

Noch vor wenigen Monaten war die einzig erschwingliche Möglichkeit ordentliche Luftbildaufnahmen zu realisieren der Zusammenbau eines Bausatzes bzw. der Selbstbau. Aber grosser potentieller Kundenkreis sorgt auch für leistbaren Nachschub am Markt. So kann man heute nicht zuletzt dank der hervorragenden Actioncams am Markt für vernünftige Preise fertige Multikopter kaufen, die nicht nur RTF (Ready to Fly) sondern auch Ready to Film sind. Und so sind die privaten GoPro Aufnahmen um eine Perspektive reicher… (mehr …)