Minihaus Baupläne

Minihäuser haben eine grosse Zukunft. In Amerika scheinen sie bereits ein kleiner Trend zu werden, bei uns steigt das Interesse laufend. Beschäftigt man sich näher mit der Idee ein Minihaus zu bauen, dann stellt sich über kurz oder lang die Frage nach konkreteren Konstuktionsdetails. Grundrisse gehören optimiert, die Bauweise durchdacht usw. Was hier wirklich hilft sind Baupläne. Diese gibt es im amerikanischen Raum einige. Hier die Ausbeute meiner Suche:
Leider sind praktisch alle Baupläne kostenpflichtig. Allerdings ist die gebotene Leistung dafür recht passabel. Videos, Stücklisten, Detailzeichnungen, Pläne,… so allerlei findet man in so einem Paket. Wenn man also einen Plan für ein Haus findet, das dem selber geplanten Haus in weiten Bereichen gleicht lohnt sich die Anschaffung eines solchen Pakets sicher, zumal viele Pläne recht erschwinglich sind. Pläne für größere Häuser werden teilweise enorm teuer. Hier muss man schon sehr konkret wissen, was man braucht, damit sich eine solche Investition lohnt. Will man allerdings ein Haus diesen Formats nachbauen, dann rechnet sich auch diese Anschaffung.

Tumbleweed Houses

Tumbleweed hat sich in Amerika als Platzhirsch im Minihausbereich etabliert. Im Internet ist Tumbleweed mit dem sehr guten Small House Book von Jay Shaver bekannt geworden. Die Häuser sind teilweise günstig, aber leider bei uns nicht zu beziehen. Umso interessanter aber das Angebot, dass von jedem Haustyp die detaillierten Pläne auch verkauft werden. Tumbleweed betreibt 3 Linien, die Kleinsthäuser, mobile Minihäuser und Kleinhäuser, die einen recht gehobenen Komfort bieten. Somit sollte für jeden was dabei sein.

Kleinsthäuser

In dieser Linie verreibt Tumbleweed Häuser unter 11m2. Diese Kategorie kommt daher, dass in den meisten Gegenden der USA Gebäude dieser Größe bewilligungsfrei aufgebaut werden. Ein Vorteil, der natürlich diese Minihäuser besonders attraktiv macht, in Deutschland und Österreich aber leider nicht existiert.

Gifford

unter 10m2

1-2 Schlafplätze.

Plan hier kaufen.

Beavan Minihaus

unter 10m2

1-2 Schlafplätze

Plan hier kaufen.

Weller Minihaus

10m2

1-2 Schlafplätze.

Plan kaufen.

mobile Minihäuser auf Anhängern

XS House

6m2,

1-2 Schlafplätze.

Plan hier kaufen.

Popomo

16m2,
1 Schlafzimmer.

Plan kaufen

Kleinhäuser

Z-Glass


stylishes Kleinsthaus.

Leider sind alle anderen Minhäuser von Tumbleweed sehr im Südstaatenstil gehalten.

34m2, 1 Schlafzimmer. Plan kaufen

andere Anbieter

better house plans

Auf better house plans werden einige Pläne kleiner Häuser verkauft. Ein sehr günstiges findet man hier. In der Suche einfach maximale Größe von 1000ft2 eingeben und durchsehen. Holzbauerische Konstruktionsdetails sind aber hör vermutlich keine enthalten, was für einen Sebermacher doch recht wertvoll wäre.

Microhouse

Der österreichische Anbieter Microhouse verkauft für 150 Euro eine Selbstbauanleitung. Stolzer Preis für ein wie ich meine recht einfach gehaltenes Haus, für Selbermacher aber vermutlich recht gute Infos dabei.

Bauanleitung eines Selberbauers

Ein sehr interessantes Paket ist dieses !!!. Über 2,5 Stunden Videos, Bilder, Pläne, Ausstattungstipps, Konstruktionsdetails uvm. zum realistischen Preis.

Solltest du weitere Baupläne finden oder auch selber erzeugen, würde ich mich über eine Email freuen.


  1. Laffi

    Selbst als Single wären mir die meisten dieser Häuser viel zu klein – wie man darin leben soll, kann ich nicht nachvollziehen. Alles unter 30m² geht doch gar nicht!
    Wie leben diese Menschen darin?

    Antworten
  2. Megan

    Gibt es Baupläne, die schon von einem deutschen Architekten angeschaut und unterschreiebn wurden, die man für Erteilung einer Baugenehmigung einreichen könnte? (Kein Bausatz sondern nur die Pläne) Dumme Frage aber könnte man dann einfach losbauen?

    Antworten
  3. Johannes Hebst

    In Bayern sind Gebäude unter 75m³ umbautem Raum genehmigengsfrei, in Österrreich gibts auch was ähnliches.

    Das wären 5x5x2,5m. Dabei zählen die Maße in Würfelform ab Gelände-Oberkante. Spitzgiebel geht also nicht. Aber wer Halbparterre baut, also sein Haus nur einen Menter aus der Erde rausschauen lässt, kann dann 75 m2 groß bauen. Theoretisch.

    Antworten
    1. comment by losmuchachos
      el muchacho

      Servus Johannes,

      In Österreich hat jedes Bundesland eine eigene Bauordnung, aber wenigstens in Oberösterreich gibt es KEINE vergleichbare Regelung. In anderen Bundesländern ist mir das auch nicht bekannt.

      Bzgl. Bayern hab ich folgendes gefunden:

      (1) Keiner Genehmigung bedürfen die Errichtung und Änderung

      1. folgender Gebäude:

      a.) Gebäude ohne Feuerungsanlagen mit einem umbauten Raum
      bis zu 75 m3, außer im Außenbereich,

      Das klingt in der Tat sehr interessant! Wird zwar ein echtes Minihaus, weil das max. 20m2 Wohnfläche ergibt, ich bin aber nicht sicher wie „ohne Feuerungsanlage“ zu interpretieren ist. Passivhaus schafft man mit Minihaus nicht.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar zu el muchacho Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.